2te-Heimat-Club

NEU!

Mit dem 2te-Heimat-Club gibt es eine neue Veranbstaltungsreihe für Theater, Musik oder Theater mit Musik. Wir bieten Künstlern eine Bühne, um Ihnen, liebes Publikum, ihre Produktionen präsentieren zu können.

Dienstags

15. und 29. November ´22

Von und mit Eva Engelbach-Brüggemann

und Marcel Weinand

 

Eintritt pro Person 20 €

Einlass ab 19 Uhr · Konzertbeginn 20 Uhr

Dauer ca. 80 Minuten inkl. Pause

 

 

Vorankündigung:

samstag, 17. dezember ´22

DER DURCHBRUCH

Ein Kleinkunstmusical

 

Künstler sind ja immer in der Krise, auch ohne Corona. Und die größten Krisen haben bekanntlich die Kleinkünstler. Engelbach&Weinand gewähren Einblicke in ihr trauriges Dasein – und das ist alles andere als traurig!

 

Auf der Bühne: Die Majores Engelbach und Weinand von der Hamburger Heilsarmee. Gerade angekommen am Ende ihres Liederabends über Fritz Honka. In ihrer Künstlergarderobe verwandeln sich die beiden nach dem Auftritt in das Künstlerduo Engelbach&Weinand. Und hier geht die Arbeit gleich weiter: Ein neues Stück muss her - die Heilsarmisten hängen den beiden schon lange zum Hals raus.

 

Engelbach&Weinand arbeiten sich ab

an der schönen Kunst:

Arbeiten an schönen Texten und Konzepten, an schönem Sang und schönem Klang. Sie arbeiten am Ausdruck, am Inhalt, am und um Verständnis und Anerkennung. Sie arbeiten sich ab an den Umständen, am Publikum, an ihren Ansprüchen und an-einander; beseelt von dem einen quälenden Wunsch eines jeden echten Künstlerduos: dem Wunsch nach dem Durchbruch!

 

 

DER Taschenhonka

Ein moralisches Lehrstück mit Musik

 

Fritz Honka zerlegte Anfang der Siebziger Jahre vier Damen der Hamburger Halbwelt in ihre Einzelteile, um diese, verpackt in himmelblaue Plastiksäcke, in den Dachverschlägen rund um seine Ottenser Mansarden- wohnung auf unbestimmte Zeit einzulagern.

Vermissen tat sie keiner.

 

Weitere Informationen folgen schnellstmöglich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AGB