www.die2teheimat.de

ist eine Internetseite von

 

 

 

 

THEATERSALON

Gisiger & Löher GmbH

 

Inhaber

Thomas Gisiger

Andreas Löher

 

Phoenixhof

Schützenstraße 21

22761 Hamburg

 

Telefon 040 - 30 60 65 41

Telefax 040 - 30 60 69 68

 

info(at)die2teheimat.de

 

Steuernummer 41/623/02294

Öffentlichkeitsarbeit/Presse

Katja Jacobeit

0163 - 30 39 199

presse.die2teheimat(at)t-online.de

 

Gestaltung & Grafikdesign

Kerstin Wendt

Dipl. Grafik-Designerin

Mailoh 28

44369 Dortmund

www.kerstin-wendt.de

 

Szenen-, Ambiente- und Portraitfotos

Ulrike Schacht

Hugo-Klemm-Str. 49

21075 Hamburg

www.ulrike-schacht.de

 

Ticketdienstleister

Reservix GmbH

Humboldtstraße 2 | 79098 Freiburg

Telefon +49 761 88788 12

Telefax +49 761 88788 9

info@reservix.net

www.reservix.net

 

 

Haftungsausschluß

Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Informationen werden mit größter Sorgfalt aktualisiert und ergänzt. Dennoch übernehmen wir keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegebenen Daten.

 

Inhalt und Gestaltung dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht vervielfältig, geändert oder ergänzt werden.

 

Des Weiteren distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten der Seiten, auf die per Hyperlink verwiesen wird. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit oder Rechtmäßigkeit dieser Inhalte und schließen jegliche Haftung in diesem Zusammenhang aus.

 

Datenschutzerklärung

Die 2te Heimat, Gisiger & Löher GmbH nimmt den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Im Folgenden möchten wir Sie davon in Kenntnis setzen, unter welchen Umständen wir Informationen von Ihnen sammeln, wie wir damit umgehen und wem wir Sie gegebenenfalls zur Zweckerfüllung zur Verfügung stellen.

 

Wir sind stets bemüht, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (§9 BDSG) zu treffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigte Zugriffe zu schützen. Unsere Mitarbeiter werden entsprechend auf die Geheimhaltung und Datenschutz verpflichtet.

 

Die geltenden Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes unterliegen einer ständigen Überprüfung durch unseren Datenschutzbeauftragten.

 

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person betreffen. Darunter fallen Angaben wie z.B. Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer.

 

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb der 2ten Heimat, Gisiger & Löher GmbH. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten generell nicht an Dritte weiter. Alle Personen, die mit Ihren Daten arbeiten, sind an das Bundesdatenschutzgesetz und gesetzliche Vorschriften gebunden. Soweit wir aber gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden, geben wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen weiter.

 

Datenaufbewahrung

Wir speichern personenbezogene Daten, die Sie uns übermitteln, nur so lange, wie sie benötigt werden, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen diese Daten übermittelt wurden oder solange dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist.

 

E-Mail

Bei einer Angabe Ihrer E-Mail Adresse werden wir mit Ihnen per E-Mail kommunizieren. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Widerruf hinsichtlich der Nutzung von E-Mail ist jederzeit für die Zukunft möglich.

 

Abonnement unseres Newsletters

Auf unserer Internetseite wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, einen oder mehrere Newsletter zu abonnieren. Als Newslettersystem wird das System kulturkurier.de der data kulturlink ag (Berlin) verwendet. Hierbei wird zur rechtssicheren und datenschutzkonformen Gestaltung das sog. double-optin Verfahren eingesetzt. Hierbei erhält der potentielle Empfänger zunächst eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach erfolgter Bestätigung wird die Adresse in den Verteiler aufgenommen. Die Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten sowie die Nutzung Ihrer Adresse für den Versand können Sie über den „Abmelden Link“ am Ende jedes Newsletters widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier: http://hilfe.kulturkurier.de/kulturnewsletter/ Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen. Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Newsletter-Dienstes erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte. Für das Tracking von Öffnungs- und Klickraten setzen wir im Newsletter (nicht aber in den Systemmails zur An- und Abmelung) sog. tracking codes ein, um das Öffnen der Newsletter und das Aufrufen von Weblinks zu erfassen. Die Erfassung wird dabei in einer pseudoynmisierten Speicherung vorgenommen, indem wir alle persönlichen Daten (z.B. die E-Mail Adresse) durch eine Kennzahl (Pseudonym) ersetzen. Dadurch speichern wir keine persönlichen Daten zusammen mit den Nutzungsdaten wie der Öffnung der Newsletter oder das Aufrufen von Weblinks. Ferner ist sichergestellt, dass eine Zusammenführung dieser Daten auch später nicht erfolgen kann. Wenn Sie als Empfänger diesem pseudoynmisierten tracking widersprechen möchten, können Sie sich über den opt-out link am Ende jedes Newsletters von der Liste austragen.

 

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an unsere unten genannten Adressen.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die auf unserer Seite verlinkten Webseiten

 

Erhebung und Verarbeitung von http-Protokolldaten

Bei Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen (z.B. Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs). Dies sind keine personenbezogenen Daten. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen.

Sämtliche dieser Angaben werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt durch uns nicht. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung regelmäßig innerhalb von einer Woche gelöscht.

 

Verwendung von Cookies

Cookies sind Datensätze, die vom Webserver an den Webbrowser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Ob Cookies gesammelt werden können, bestimmen Sie selbst, indem Sie Ihren Browser in der Weise einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren.

Wir verwenden Cookies nur zu dem Zweck, Informationen über die Nutzung unseres Webangebotes zu erhalten sowie zu statistischen Zwecken.

Unsere Cookies enthalten folgende Datensätze:

...

Die Datensätze enthalten keine personenbezogenen Informationen. Eine Zusammenführung mit etwaigen von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

IMPRESSUM | Datenschutz

AGB