Hören Sie mal Rein ...

Waren Sie schon einmal im Engadin und kennen die Bündner Gepflogenheiten?

Haben Sie schon mal vom „Grünen Kakadu“ gehört? Na, dann wird´s aber Zeit!

„Der grüne Kakadu“ war einst der höchst gelegenste Nachtclub der Welt in dem jeder von Rang und Namen verkehrte. Hier ging es im wahrsten Sinne des Wortes hoch her, lange bevor der Jet-Set die Insel Sylt für sich entdeckte.

Kommen Sie mit in längst vergangene Zeiten, sagenumwobene Gletscher und Schweizer Grand Hotel Kultur. Hier erfahren sie wahre Weltgeschichte und warum der feinste Port aus der Schweiz kommt.

„Der grüne Kakadu“ ist auch die Geschichte der Badrills, einer Schweizer Hotel- und Nachtclub-Dynastie, die hier zum ersten Mal erzählt und gespielt wird.

Erleben Sie einen Theaterabend mit einer Hommage an den Sherry und an den Port und richtig gutem Essen. Ein Abend für alle, die ihre Jugend einfach in die Tasche gepackt haben und sie mit durchs Leben tragen. Ein Abend für Genießer & Theaterfreunde - bunt, komisch, tragisch und eine verwegene Reise in die Gipfelwelten der Schweizer Berge.

 

 Eine Produktion von und mit Antje Grimm und Thomas Gisiger

Musik: Eva Engelbach-Brüggemann

 

Eintritt pro Pers. € 88,00 *

inkl. 3-Gänge-Menü  und Getränken

sowie einer Sherry- und Portwein-Auswahl,

Wasser, Kaffee, Begrüßungssekt

 

Einlass ab 18.30 Uhr

Beginn um 19.30 Uhr

Ende der Veranstaltung 23.30 Uhr

 

Sie werden am Veranstaltungsabend an die

für Sie reservierten Plätze geführt!

* Bei Kauf über reservix oder eine der

  Vorverkaufsstellen zzgl. Gebühren

 

... UND NACH DEM THEATER WIRD GEGESSEN, WAS AUF DEN TISCH KOMMT!

Der grüne Kakadu

NEU! Theater mit einer Hommage

an den Sherry und an den Port

AGB