*

SICHERN SIE SICH IHREN PLATZ**

UNTER   040 - 30 60 65 41

ODER ÜBER INFO@DIE2TEHEIMAT.DE

Regelmäßig verwandelt sich Die 2te Heimat

zum Kinosaal und unsere Bühne zur Leinwand

 

Erleben Sie einen unvergesslichen Kinoabend in unserer

Salonatmosphäre. Machen Sie es sich gemütlich bei einem Glas Wein

oder Sekt und Kleinigkeiten aus unserer Küche. Treffen Sie Freunde

oder lernen nach alter Manier neue Leute kennen.

 

Wir öffnen unser Foyer um 18.45 Uhr und

unseren Kinosaal zum Filmstart um 19.30 Uhr.

Der Kinoabend endet ca. 22.30 Uhr - je nachdem,

wie lange der Film dauert.

 

Am Dienstag, den 26. November 2019

ist der nächste Obolus Kinoabend!

 

Aus rechtlichen Gründen dürfen wir keinen Eintritt nehmen,

freuen uns aber über Ihren Obolus.*

 

Liebe Gäste, dieser Film ist unsere persönliche Empfehlung für unseren Obolus-Kinoabend im November.

 

Es handelt sich um einen französisch-schweizerischen Kinofilm aus dem Jahr 2004.

Er gehört zu den erfolgreichsten französischen Filmen der vergangenen Jahre.

 

Beschreibung

Ein arbeitsloser Komponist erhält 1949 eine Anstellung als Aufseher in einem französischen Internat für schwer erziehbare Jungen. Dessen Direktor, ein unfähiger Pädagoge, traktiert seine Schüler nur mit Prügel und Arrest. Gegen den Widerstand des Direktors gründet der neue Lehrer einen Chor und gewinnt allmählich das Vertrauen seiner widerspenstigen Schützlinge.

 

Eine wunderschöne Geschichte, die wir Ihnen ans Herz legen möchten.

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Kinoabend mit Ihnen.

 

Ihre Heimatiers

Andreas Löher & Thomas Gisiger

 

 * Obolus = Gebühr, Spende, Trinkgeld

** Ihre Karten bleiben bis 19.00 Uhr für Sie reserviert.

AGB